Marionettentheater Bille

Die Puppenspieltradition des „Marionettentheater Bille“ geht bis in das Gründungsjahr 1794 zurück.

Florian Bille, der im Jahr 2009 das Theater von seinem Großvater Otto Bille übernommen hatte, spielt nun in 10. Generation mit seiner Frau Wlada Bille und nun seit 2012 in USH.

Mit seinen außergewöhnlich schönen Bühnenbildern und den liebevoll detailgearbeiteten Puppen entführt das Marionettentheater seine Gäste in die wunderbare Welt der Sagen und Märchen.
Dass ein Puppenspiel nicht nur etwas für die kleinen Zuschauer ist, beweisen Florian und Wlada Bille mit den berühmten Stücken wie Doktor Faust, Das kalte Herz, Die Entführung aus dem Serail, Der Barbier von Sevilla oder Ludwig Thomas Heilige Nacht.

 

Spielplan für die Spielzeit November 2020 bis Januar 2021: 

Spielplan

 

Aufgrund der aktuellen Corona Situation kann es zu erheblichen Spielplanänderungen kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Für Fragen, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Der Spielplan wird auf der Homepage-Marionettentheater Bille regelmäßig aktualisiert.