25. Mai 20:00

Stefan Temmingh mit Ensemble „The Gentleman’s Flute“

Händels Opernarien und italienische Barockmusik im London des 18. Jahrhunderts
in Originalbearbeitungen für Blockflöte und Basso Continuo

Stefan Temmingh (Blockflöte & Leitung)
Elisabeth Seitz (Salterio)
Thomas Boysen (Laute)
Karin Gemeinhardt (Barockfagott)
Michael Behringer (Cembalo)

Stefan Temmingh gastiert mit seinem Programm „The Gentleman’s Flute” am 25. Mai 2019 im Schloss Schleißheim. Passend zum Ambiente – das Schloss Schleißheim zählt zu den bedeutendsten Barockanlagen Deutschland – präsentiert er ein barockes Klangfest mit seinem Ensemble. Das Repertoire an diesem Abend umfasst Händels Opernarien und italienische Barockmusik im London des 18. Jahrhunderts in Originalbearbeitungen für Blockflöte und Basso Continuo.
Seine Expressivität, sein kraftvoller Klang und seine lebendige Bühnenpersönlichkeit haben Temmingh an die Weltspitze der Blockflötisten getragen. Er gastiert international mit seinem Barockensemble und als Solist mit Orchestern, die er auch oft selbst leitet.
Für seine CD-Projekte erhielt Stefan Temmingh mehrere der international renommiertesten Auszeichnungen, beispielsweise den ECHO Klassik, den International Classical Music Award, die „Editor’s Choice“ des Gramophone Magazins sowie den „Diapason d’or“.

www.stefantemmingh.com

Bildcredits: Harald Hoffmann

Zur Merkliste hinzufügen
  • Musik, Klassische Musik
  • Ort:Schloss Schleißheim
  • Termin:25.05.2019
    Beginn:20:00 Uhr
  • Preis:32€ | 24€

Karten Kaufen:

Ticket Shop Unterschleißheim:
» Tel.: 089/310 09-200
ticketshop@ush.bayern.de
www.muenchenticket.de
Abendkasse