07. November 19:00
Hommage an Louis Armstrongs Hot Five/Hot Seven Classics

South West Oldtime All Stars - Featuring Trevor Richards

Trevor Richards [Drums] | Thilo Wagner [Klavier] | Thomas Stabenow [Bass] | Martin Auer [Trompete] | Gary Fuhrmann [Klarinette] | Felix Fromm [Posaune]

Die legendären Alben Hot Five & Hot Seven von Louis Armstrong wurden in verschiedenen Besetzungen zwischen 1925 und 1928 als reine Studioproduktionen aufgenommen. Der amerikanische Jazztrompeter und Sänger gab den Solisten dabei viel Raum zur Improvisation – und ebnete so späteren Jazzstilarten den Weg. Das besondere künstlerische Potenzial dieser Aufnahmen trug maßgeblich dazu bei, dass Jazz heute als ernst zu nehmende Musikrichtung gilt.

Die South West Oldtime All Stars haben sich berühmten Klassikern wie West End Blues, King Of The Zulus, Cornet Chop Suey, Struttin‘ With Some Barbecue und Mahogany Hall Stomp angenommen und hauchen ihnen neues Leben ein. Dabei sorgt speziell Drummer Trevor Richards aus New Orleans  durch sein unverwechselbares authentisches Spiel für den wunderbaren Bandsound: Er war Meisterschüler des Schlagzeugers Zutty Singleton, der zur Originalbesetzung von Louis Armstrongs Hot Seven gehörte und ihm sogar sein Drumkit vererbte. Musikalisch auf höchstem Niveau bietet dieser Abend nicht nur Freunden des New-Orleans-Jazz einen faszinierenden Ohrenschmaus!

 

Foto: Copyright@Rocco Dürlich

Zur Merkliste hinzufügen
  • Jazz
  • Ort:Bürgerhaus Unterschleißheim
  • Termin:07.11.2021
    Beginn:19:00 Uhr
  • Preis:28€