09. Mai 20:00
Nach einem Drama von Henrik Ibsen

PEER GYNT - DAS ROCKMUSICAL

PEER GYNT – DAS ROCKMUSICAL

Henrik Ibsens bekanntes Drama mit mystischen Gestalten und smashigen Beats

Peer Gynt von Henrik Ibsen wird auch als „Faust des Nordens“ bezeichnet. Er stellt darin Gesellschaftsformen in Frage, lässt sich naiv auf die Welt ein und erlebt sowohl märchenhafte wie phantastische Szenarien. Der perfekte Stoff für die Opernwerkstatt am Rhein: Mit Peer Gynt – Das Rockmusical bringt das Erfolgsteam von Rock me, Hamlet! erneut klassische Literatur rockig und leicht auf die Bühne!

Peer Gynts Odyssee beginnt in norwegischen Berglandschaften. Hier wächst der Bauernsohn auf, verarmt und von der Dorfgesellschaft verlacht. Er flüchtet sich in seine Fantasie, in Tagträume und Lügenmärchen. Kaiser der Welt will er werden und geht schon bald auf Reisen. Der ewig suchende Peer Gynt ist ein Mensch dieser Zeit. Er kommt mit der Informationsflut und den vielen Möglichkeiten nicht klar. Scheinbar wahllos probiert er vieles aus – und besinnt sich am Ende darauf, dass das Glück viel näher liegen kann, als man glaubt.

Die klassische Übersetzung von Christian Morgenstern wurde genial mit Originalsongs von Lady Gaga, Radiohead, Kyogo, Cardi B, Ed Sheeran und Pink verflochten, und auch die verrockte Musik von Edvard Grieg kommt leitmotivisch zum Einsatz. Eine Liveband und stimmgewaltige Protagonisten entführen in eine hoch emotionale Welt voller doppelköpfiger Trolle, mystischer Gestalten und hübscher Frauen, die den Helden den Kopf verdrehen ...

Hier geht's zum Stream

Sonntag, 09. Mai 2021, 20 Uhr


www.opernwerkstatt-am-rhein.de

Foto © Opernwerkstatt am Rhein

Zur Merkliste hinzufügen
  • Musiktheater
  • Termin:09.05.2021
    Beginn:20:00 Uhr
  • Preis:Kostenloser Stream