10. November 18:00
Ein kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art

Opern auf Bayrisch - Der Ring in einem Aufwasch

Mit Gerd Anthoff | Conny Glogger | Michael Lerchenberg


Für Opern auf Bayrisch hat der Autor Paul Schallweg den Inhalt weltbekannter Opern in originelle Mundartverse gegossen und Friedrich Meyer die Musik dazu arrangiert. Die Szenerie wird dabei zumeist nach Bayern verlegt. Zu der Vielzahl der so entstandenen hiesigen Opernparodien zählt auch Der Ring in einem Aufwasch – frei nach dem berühmten Nibelungenring von Richard Wagner.

Der unwesentlich gekürzte Wagner-Abend setzt sich wie folgt zusammen: Das Rheingold – oder: De Gschicht von de goidana Äpfe; Die Walküre – oder: Das Heldendrama am Watzmann; Siegfried – oder: Der Kampf mit dem Drachenviech sowie Götterdämmerung – oder: Wia zum Schluss ois hi war.

Flankiert von dem Percussionisten Werner Hofmeister und dem Musikensemble Opern auf Bayrisch, das sich aus Mitgliedern der großen Münchner Orchester zusammensetzt, servieren die beliebten bayerischen Schauspieler Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg einen höchst vergnüglichen Opernabend, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt!

www.kuenstlerbergwerk.de

Zur Merkliste hinzufügen
  • Startseite, Musiktheater
  • Ort:Bürgerhaus Unterschleißheim
  • Termin:10.11.2019
    Beginn:18:00 Uhr
  • Preis:29 € | 24 €

Karten Kaufen:

Ticket Shop Unterschleißheim:
» Tel.: 089/310 09-200
ticketshop@ush.bayern.de
www.muenchenticket.de
Abendkasse