17. Juni 19:00
DER FREISCHÜTZ

MUSIK AUF RÄDERN

Die Wolfsschlucht wird zur Straßenschlucht, das Schlösschen zum Rathaus, die Wiese zum Stadtplatz: Musik auf Rädern präsentiert eine moderne Version von Carl Maria von Webers Freischütz. Dabei mündet alles in der Einsicht, dass jeder Mensch womöglich beides in sich trägt: das Gute und das Böse.

Ein Streichquartett und ein Akkordeonist, und Gesangssolisten bringen alle wesentlichen Arien und Szenen des Werks auf die Bühne, während Musikdirektor Johannes Erkes Hintergrundinformationen liefert. Im besten Sinne: Oper für alle!

Ein Projekt der Internationalen Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation.

www.internationalestiftung.de

Zur Merkliste hinzufügen
  • Sommerspecial
  • Ort:Rathausplatz
  • Termin:17.06.2024
    Beginn:19:00 Uhr
  • Preis:Eintritt frei
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Matomo« eine anonymisiert Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Sie können Ihr Einverständnis jedenfalls auf der Datenschutz-Seite ändern, anderenfalls gilt es für zwölf Monate.