18. Oktober - 24. November 19:00
Impressionen aus vier Jahreszeiten

Eva Levc - Mit der Kamera unterwegs

Die Ärztin und Fotografin Eva Levc präsentiert Bilder von ästhetischer Schönheit, Bilder voller Gefühl, Harmonie und Farbe. Sie versucht, im Alltäglichen das Besondere zu sehen und es als kreatives Bild zu gestalten.

Die Umgebung ist voll von kleinen Dingen, die oftmals übersehen werden. Eva Levc liebt Kontraste –extrem ruhige oder auch extrem dynamische Bilder. Mit der Kamera festzuhalten, wie sich Abbildungen von realen Objekten oder Landschaft durch gezielte Unschärfe, Langzeitbelichtung oder Bewegung der Kamera so verändern lassen, dass ganz neue Aussagen entstehen, ist ihre Passion. Besonders faszinierend ist, dass durch solche Bewegung sowohl der Eindruck der Geschwindigkeit erzeugt werden kann als auch paradoxerweise besonders ruhige Bilder entstehen können, die zum Nachdenken und Entspannung einladen.

Eva Levc, 1949 in Brünn geboren, war zunächst in der Forschung an der Medizinischen Hochschule Hannover tätig. Seit 1985 lebt und arbeitet sie als Ärztin in München. Nach dem Beenden ihrer sportlichen Laufbahn als Leistungsschwimmerin wendete sie sich der Fotografie zu und beteiligte sich seit 2007 an verschiedenen Ausstellungen. Sie engagiert sich weiterhin in der Sportfotografie für Schwimmer und gewann 2011 den ersten Preis „100 Jahre Internationaler Frauentag“.

Vernissage: Freitag, 18. Oktober 2019, 19 Uhr im Foyer

Zur Merkliste hinzufügen
  • Startseite, Ausstellungen
  • Ort:Bürgerhaus Unterschleißheim
  • Termin:18.10.2019
    Beginn:19:00 Uhr
  • Preis:Eintritt frei