08. Februar 10:00 - 13:30
Eine alte Stricktechnik aus Ostpreußen in Theorie und Praxis

Doubleface

Kursleitung: Sabine Tauchmann

In diesem Kurs werden die Grundlagen der alten ostpreußischen Stricktechnik Doubleface sowohl theoretisch als auch ganz praktisch und konkret vermittelt. Zu den praktischen Inhalten zählen Themen wie Anschlagen für ein Doubleface-Projekt, Muster beginnen, Randmaschen sowie weitere Möglichkeiten dieser Stricktechnik. Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer können eventuell auch noch Zu- und Abnahmen beim Doubleface-Stricken durchgenommen werden.

Bitte mitbringen: zwei farblich deutlich unterschiedliche Wollfarben in gleicher Stärke und die dazu passenden Stricknadeln. Ob Rundstricknadeln, Spiel oder ein großes Paar spielt keine Rolle. Es sollen Stricknadeln in der passenden Stärke sein, die Sie für die mitgebrachte Wolle beim normalen Stricken verwenden würden.


Samstag, 8. Februar 2020, 10.00 - 13.30 Uhr
Museumsstüberl, Rathausplatz 1 [Eingang gegenüber der Post]


Eintritt frei

Max. 8 Personen [Anmeldung unter stadtmuseum@remove-this.ush.bayern.de oder 089/31009-266]

 

 

Zur Merkliste hinzufügen
  • Startseite, Stadtmuseum
  • Ort:Stadtmuseum Unterschleißheim
  • Termin:08.02.2020
    Beginn:10:00 Uhr
  • Preis:Eintritt frei