30. Dezember 19:00
Neuinszenierung der berühmten Strauß-Operette

DIE FLEDERMAUS

Vielen gilt sie als die berühmteste aller Wiener Operetten: Die Fledermaus von Johann Strauß (1825–1899) amüsiert seit ihrer Uraufführung im Jahre 1874 weltweit ein Millionenpublikum. Nun bringt das Freie Landestheater Bayern eine Neuinszenierung dieses gelungenen Mix aus Leidenschaft, Lügengeschichten, Intrigen und Maskeraden samt Verwirrungen, Verwechslungen und Verwicklungen auf die Bühne!

Ob Aristokraten, Bürger oder Dienstboten: Der Schein bestimmt in der Fledermaus das Sein. Anhand einer ausufernden Ballnacht und deren Folgen wird ein groteskes Sittenbild der k. u. k. Spaßgesellschaft in den sanften Farben der Dekadenz gemalt – und dies mit der humorigen Gewissheit, dass sich am Ende dann doch alles in bester Champagnerseligkeit zum Guten fügen wird.

Feinsinnig und mitreißend gestaltet Strauß den unerschöpflichen Strom seiner melodischen Einfälle. Ob Czardas, Uhren-Duett, Im Feuerstrom der Reben oder Brüderlein und Schwesterlein: Jede Nummer in dieser Meisterpartitur ist ein mu- sikalischer Höhepunkt der schwungvollen Komödie.

Foto: FTLB

www.ftlb.de

 

Hier online über München Ticket buchbar (zzgl. Vorverkaufsgebühren).

Zur Merkliste hinzufügen
  • Musiktheater
  • Ort:Bürgerhaus Unterschleißheim
  • Termin:30.12.2022
    Beginn:19:00 Uhr
  • Preis:40 €

Karten Kaufen:

Ticket Shop Unterschleißheim:
» Tel.: 089/310 09-200
vorverkauf@ush.bayern.de
www.muenchenticket.de
Abendkasse
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Matomo« eine anonymisiert Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Sie können Ihr Einverständnis jedenfalls auf der Datenschutz-Seite ändern, anderenfalls gilt es für zwölf Monate.