23. Oktober 19:00
Oper von Giuseppe Verdi mit der Moldawischen Nationaloper

DER TROUBADOUR

Dramatisch, in großen Kontrasten und höchst melodienreich führt Der Troubadour in eine Welt von Liebe und Hass, Eifersucht und Rache, in der zwei Brüder auf Leben und Tod aneinandergeraten.

Im Erbfolgestreit um den spanischen Thron kämpft der Graf von Luna an der Seite des legitimen Kronprätendenten gegen Manrico, der für den Rebellenführer streitet. Luna und Manrico lieben zudem beide die Hofdame Leonora. Manrico ist als vermeintlicher Sohn der Zigeunerin Azucena aufgewachsen und hat sich als Troubadour Zugang zu den adeligen Kreisen verschafft. Er ahnt nicht, dass er Lunas Bruder ist: Azucena hat Manrico aus Rache als Säugling entführt. In ihrer verzweifelten Lage hetzt sie die Brüder aufeinander und fordert ihren Ziehsohn auf, Luna zu töten. Doch nicht dieser kommt im Bruderkampf ums Leben ...

Aus diesem von Garcia Gutiérrez verfassten Schauspiel schuf Giuseppe Verdi (1813–1901) eine bis heute faszinierende Oper. Wirkungsvolle dramatische Ereignisse, starke Charaktere, kurze Bilder und eine grandiose Musik laden zu einem unvergesslichen Abend ein.

Die Moldawische Nationaloper ist in der Stadt Chişinău ansässig und besteht seit 1957. Ihr großes Repertoire und ihr professionelles Können zeigen die Solis- ten, der Chor, Orchester und das Ballett sowohl zu Hause als auch auf Tournee- Bühnen aller Welt.

Foto: ART Stage

www.nationalopera.de

 

Hier online über München Ticket buchbar (zzgl. Vorverkaufsgebühren).

Zur Merkliste hinzufügen
  • Musiktheater
  • Ort:Bürgerhaus Unterschleißheim
  • Termin:23.10.2022
    Beginn:19:00 Uhr
  • Preis:40 €

Karten Kaufen:

Ticket Shop Unterschleißheim:
» Tel.: 089/310 09-200
vorverkauf@ush.bayern.de
www.muenchenticket.de
Abendkasse