28. November 20:00
Ein literarisch-popmusikalischer Abend

Bittenbinder & Bittenbinder mit Band - Kennen Sie das Fräulein Pollinger?

Johanna Bittenbinder [Lesung]
Veronika Bittenbinder [Gesang]
René Haderer [Bass]
Marius Lazar [Cajon]

Lebenswelten junger Frauen – damals in den 1920er-Jahren und heute, bald hundert Jahre später – präsentiert das musikalisch-literarische Projekt von Johanna Bittenbinder und der Band Bittenbinder ihrer Tochter Veronika. Die beiden Epochen scheinen so verschieden und passen doch zusammen, weil es im Kern um das Gleiche geht. Hier die Lebenswirklichkeit mit ihren Zwängen, dort Hoffnungen und Sehnsüchte, gesehen aus weiblicher Perspektive.

Kennen Sie das Fräulein Pollinger? folgt literarisch und musikalisch einer der weiblichen Lieblingsfiguren von Ödön von Horváth. Sie ist arbeitslos, träumt von einem besseren Leben und vom Glück zu zweit und verkörpert das Leben vieler junger Frauen im Aufbruch. Man begegnet ihr beispielsweise in den Romanen Sechsunddreißig Stunden und Der ewige Spießer.

Die feinfühlige, dichte Interpretation der Textauszüge durch die erfahrene Schauspielerin Johanna Bittenbinder nimmt den Zuhörer mit in die Welt des Fräulein Pollinger zwischen den Kriegen. Dazu besticht die Vollblutmusikerin Veronika Bittenbinder in eigenen Songs durch ihre sinnlich, zarte Stimme, mit der sie in intimen Momenten den richtigen Ton trifft und schon wenig später zu groovigen Songs elektrisierend rappt. Ein hinreißender Abend über Liebe, Freundschaft, Übermut, Missverständnisse, mal urkomisch und mal mit menschlichem Tiefgang.  

www.bittenbinder-music.de


Foto: Bittenbinder ©Heinz-Josef Braun

Zur Merkliste hinzufügen
  • Startseite, Musikkabarett
  • Ort:JugendKulturHaus "Gleis 1"
  • Termin:28.11.2019
    Beginn:20:00 Uhr
  • Preis:18 €

Karten Kaufen:

Ticket Shop Unterschleißheim:
» Tel.: 089/310 09-200
ticketshop@ush.bayern.de
www.muenchenticket.de
Abendkasse