Happy Green Family

Im mittleren Westen der USA arbeitet Cleveland als Betriebsprüferin in riesigen Hühner-Legebatterien. Als es einem Huhn gelingt, auszubrechen, bringt sie es zum Tierschutzverein. Danach fängt sie an, systematisch Hühner aus den Ställen mitzunehmen. Auch ihre Auszubildende Janey beteiligt sich bald an diesen Rettungsaktionen. Nach und nach stoßen immer mehr Menschen zu ihnen, bis es über 500 Aktivisten sind, die ganz unterschiedliche Gründe und Lebenswege haben. Aber der besonders ambitionierte Plan, fast eine Million Hühner aus der "Happy Green Family Farm" zu befreien, gerät außer Kontrolle - mit weitreichenden Folgen für Menschen und Tiere.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.