Die Jaguargöttin

Nach den Gestaltwandlern "Woodwalkers" und "Seawalkers" erleben wir Gestaltwandler im folgenden Titel als verehrte Gottheiten. Im Dschungelreich Elámon werden die Jaguar-Wandler angebetet. Kitana lebt mit ihrer Familie im Jaguarhaus und nimmt an Audienzen im Tempel teil. Überraschend stirbt ihr Vater, ihre Familie erscheint geschwächt. Machthungrige Priester wollen neue Götter installieren und die Jaguare vertreiben. Kitana bittet die wilden Panther-Wandler aus dem Dschungel um Hilfe. Dabei kommt sie Ecco, einem jungen Panther-Wandler näher. Im Kampf um Elámon müssen alle zusammenstehen…
Brandis erzählt detailreich und spannend. Umwelt- und Naturschutz sind auch in diesem Buch ihr großes Anliegen: Hier geht es vor allem. um die Abholzung des Regenwaldes.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.