Spaceship Earth

Mit dem „Biosphere 2“-Experiment machten sich 1991 acht Menschen in Arizona daran, in einem von der Atmosphäre abgeschlossenen, sich selbst erhaltenden Ökosystem die Erde im Kleinen nachzuempfinden. Komplikationen führten allerdings dazu, dass das Projekt nicht in der geplanten Weise durchgeführt werden konnte. Mit historischen Aufnahmen und aktuellen Interviews mit den damaligen Teilnehmern wird das zweijährige Experiment rekonstruiert. Die Geschichte setzt allerdings schon in den 1960er-Jahren ein und reicht bis in die aktuelle Gegenwart. Im Zentrum stehen dabei die damaligen Visionäre, die zwischen Do-it-yourself, Kunst und Wissenschaft einen Weg zum Verständnis des Verhältnisses von Mensch und Erde suchten. [filmdienst]

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.