Kristallblau – Magisches Blut

Sera Lightheaven lebt mit ihrer besten Freundin Leela und ihren drei Müttern in einer Stadt im Weltall, die über ein magisches Band mit einem Planeten verbunden ist, von dem sie alles Notwendige bekommen. Als nach 900 Jahren jedoch die natürlichen Ressourcen des Planeten zu Neige gehen, beschließt die Hohepriesterin zu einem neuen Ort weiterzuziehen. Als Sera auserwählt wird, das Band zu durchtrennen indem sie vom Rand der Stadt springt und sich opfert, beginnt für sie eine unglaubliche Zeit. Denn alles kommt ganz anders als geplant und das Mädchen findet sich in einer völlig fremden Welt wieder. Eine fesselnde Geschichte über Freundschaft, Anders-sein und darüber, dass Menschen sich ändern können, auch wenn man das anfangs nicht erwartet.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.