Das geheime Band

Seit fast 50 Jahren bewahrt die irische Krankenschwester Katie ein Geheimnis auf, gut versteckt im hintersten Winkel ihres Kleiderschranks: eine Kiste mit Armbändern. Sie stammen von Babys, die in den 70er-Jahren gegen den Willen ihrer Mütter zur Adoption freigegeben wurden. Den Müttern wurde mit sehr viel Härte vermittelt, dass sie nicht in der Lage wären ihre Kinder zu versorgen. Katie hat Daten der Heiminsassen gesammelt und aufbewahrt. Jetzt sieht sie die Zeit gekommen, Mütter und Kinder endlich wieder zu vereinen. Denn hinter jedem Armband verbirgt sich eine Geschichte voller Herzschmerz und Hoffnung, und jedes Kind hat ein Recht auf die Wahrheit. Aber ist Katie auch bereit, sich ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen?
Die irische Bestsellerautorin ist Journalistin und Radiomoderatorin. Sie beschäftigte sich intensiv mit den ledigen Müttern Irlands. So basiert ihr Buch auf wahren Ereignissen.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.