Als Schisser durchs Netz

Nach seinen Reisen um die Welt ist der Schisser zurück auf der Couch und stellt dort fest: Die größten Gefahren der heutigen Zeit lauern nicht in der Ferne, sondern im Dschungel der Digitalisierung! Während seine abenteuerlustige Frau sich bereits mit Leichtigkeit durchs Netz bewegt, kämpft der Schisser noch mit sprechenden Kaffeemaschinen in Smart Homes, schnippischen Chatbots im Internet und Digital Detox im Wald. Wird er es schaffen, seine Angst vor der Digitalisierung zu verlieren – seine Frau abermals für sich zu gewinnen und sie vor der Smombie-Apokalypse zu retten? In 10 Kapiteln nimmt der Autor seine Leser mit auf eine humorvolle „Berg- und Digitalfahrt der Gefühle“, welche mit lustigen Zeichnungen  - vom Autor selbst - illustriert sind.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.