Überhitzt : die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit

Das Autorinnen-Duo bestehend aus der Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann und der Wissenschaftsjournalistin Katja Trippel, beschreiben in diesem thematisch relevanten Sachbuch kenntnisreich und laienverständlich, wie sich der Klimawandel mit negativen Folgen auf unsere Gesundheit auswirkt. Dabei geht es nicht nur um extreme Hitze, sondern auch um mittelbare Auswirkungen wie die Zunahme von Allergien, die Entstehung und Ausbreitung neuer Erreger oder die Belastung der Psyche durch neuartige Phänomene wie die sogenannte Klimaangst. Ihre flüssig zu lesenden Ausführungen unterstützen sie durch Aussagen ausgewiesener ExpertInnen und einer Quellensammlung im Anhang. Praktische Ratschläge in den einzelnen Kapiteln, hilfreiche Tipps sowie weiterführende Literatur vervollständigen diesen, für eine breite Leserschaft attraktiven Titel.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.