Der Podcast Führerschein

Podcasts sind eigentlich eine etablierte Medienform, die aber letzthin wieder verstärkt ins Licht der Öffentlichkeit gerückt sind, z.B. durch die bekannte Reihe "Corona-Virus-Update" des Virologen Drosten.
Zielgruppe sind ambitionierte Laien, die selbst Podcasts produzieren möchten. Neben technischen Themen behandelt der Titel auch "weiche" Faktoren, wie z.B. Klangbild und Identität einer Stimme oder "Wie messe ich den Erfolg (m)eines Podcasts?". Die Erklärungen sind keine exakten Checklisten, sondern leicht prosaisch angelegt und versuchen ein Grundverständnis bei den Leser*innen zu erzeugen.
Ein leicht zu lesendes und gut verständliches Buch über die unterschiedlichen Aspekte der Podcast-Produktion.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.