Künstliche Intelligenz : wie sie funktioniert und wann sie scheitert

„Du siehts auf wie ein Ding und ich liebe dich.“ So hört es sich an, wenn Künstliche Intelligenz versucht zu flirten.
Aus dem englischsprachigen Blog aiweirdness.com entstanden, richtet sich dieses Buch an Laien und beschreibt auf lustig-leichte Weise wie Künstliche Intelligenz (KI) und Algorithmen arbeiten, was sie leisten können und wo ihre Grenzen liegen.
Ob es um Flirtversuche, Kunst oder Kochrezepte geht (nicht alle sind zum Nachmachen empfohlen!), der Weg der KI zum Ergebnis wird in einzelnen Schritten und mit witzigen Illustrationen dargestellt. Die Autorin bringt dem interessierten Leser diese komplizierte Thematik auf sehr sympathische und erfrischende Weise nahe.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.