Neustart : nichts einfacher als das

Nichts ist einfacher als ein Neustart - oder?
Wer träumt nicht davon, einfach mal neu anzufangen und das Hamsterrad hinter sich zu lassen? In 15 Geschichten u. a. von Dave Eggers, Meir Shalev, Susanna Tamaro oder Elizabeth Strout findet man Glücksmomente in der Natur, berufliche Neuorientierung oder Zuspruch und Hoffnung von unerwarteter Seite. Da schenkt der Garten oder das Zelten in der Natur innere Ruhe, mitten in einem Gewitter wird eine unerwartete Schutzhütte gefunden, ein nerviger Nachbar zwingt zum Umzug und die unverhofften Postkarten aus Lateinamerika schenken neue Zuversicht. Köstlich zu lesen, wie Kurt Tucholsky das falsche vom richtigen Reisen unterscheidet und berührend wie ein Schwein oder eine Zufallsbekanntschaft Lebensfreude zurückbringt. Es gibt Appelle zu mehr Umweltschutz, zu einem entschleunigten Leben und auf das eigene Herz zu hören ebenso wie Sinnsuchende und einen Karrieristen, der den Ausstieg wagt. Eine Inspiration für die Leserschaft, selbst einen Neustart zu wagen oder den Blick für das kleine Glück im Alltag zu schärfen.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.