Rowan & Ash: ein Labyrinth aus Schatten und Magie

Die Geschichte erzählt von Rowan, der die Kronprinzessin von Iriann heiraten soll. Allerdings schlägt sein Herz für Ash, den Prinzen von Gwilen. Um Rowans Liebe auf die Probe zu stellen, begibt sich Ash in das Schattenlabyrinth, das einst ein prachtvolles Schloss war. In diesem ist die Schwarze Hexe seit 300 Jahren in einem tiefen Schlaf gefangen. Das Labyrinth lauern gefährliche Kreaturen und tödliche Fallen. Dennoch machen sich Rowan und Solánge, Ashs Schwester, auf die Reise, um Ash zu retten. Doch sie müssen gegen die Zeit kämpfen, da die Magier des Landes beschlossen haben, das Schloss zu versiegeln, um das Böse einzusperren…

Rowans und Ashs Story lässt alle Herzen höherschlagen. Sie hinterlässt einen Eindruck davon, wie kompliziert eine Beziehung zwischen homosexuellen Paaren früher war und häufig noch ist und dass es eine Herausforderung sein kann, zu seinen wahren Gefühlen zu stehen. Ein Buch, das jedem Fantasy-Fan ans Herz gelegt werden kann.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.