Rot ist doch schön

Der Menstruationsratgeber entstand aus der Bachelorarbeit der Designerin Licia Zamolo und möchte über Irrtümer aufklären, Tabus brechen und Frauen und Mädchen Mut machen, offen und ungeniert mit ihrer Weiblichkeit umzugehen. Durchgängig amüsant zu lesen legt die Autorin eine bissige Ironie an den Tag und schönt rein gar nichts. Zunächst schildert sie in nüchternen Fakten, was auf die Mädchen zukommen wird, um dann auch noch die zum Teil erschütternden Vorurteile anzuführen, denen Frauen mit ihrer Menstruation ausgesetzt sein können. Dieser "Humbug" liest sich recht frustrierend, schafft aber Klarheit für eine offene Kommunikation.
Kurze biologische Hintergründe und Tipps fürs Wohlbefinden folgen. Die Aufmachung ist sehr gelungen, das ganze Buch ist wie von Hand als einziger langer Gedankenfluss hingeschrieben.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.