König Guu

Ben ist klein und dünn und Opfer von Monty Grabbe, dem Fiesling aus der Schule, dem es gemeinsam mit seinen Gehilfen Spaß macht, ihn zu quälen. Wieder einmal auf der Flucht vor seinen Widersachern fällt Ben plötzlich in einen der Krater, die seit Kurzem kreuz und quer in der Stadt klaffen. Durch das Erdloch gelangt er in einen geheimen Wald, wo König Guu, ein Mädchen mit einem gewaltigen Bart und ihr Wombat in einem gigantischen Baumhaus leben. Gemeinsam nehmen sie es mit Stinktierknallern, einem Kuh-Kacka-Pult und anderen genialen Erfindungen mit der Grabbebande auf und starten ein Wombat-Rettungsprojekt. Ein rasanter Comic-Roman mit vielen witzigen, originellen Illustrationen.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.