Das Buch der Bienen

Dieses großartige Buch erklärt, was in einem Bienenstock passiert, wie sich Bienen entwickeln, was es mit der Bienenkönigin auf sich hat, wie die Pflanzenbestäubung funktioniert, wie sie den Honig produzieren und - wohl eine der wichtigsten Botschaften des Buches - warum Bienen heute so bedroht sind und wie wir ihnen helfen können. Das Ganze ist so gut aufbereitet, so informativ, dass einem keine Frage in den Sinn kommt, die nicht beantwortet wird. Trotzdem wirkt der Titel nicht überfrachtet, sehr gut gegliedert und verständlich. Die Autorin erzählt äußerst anschaulich, beispielsweise zeigt sie, dass in einem Teelöffel Honig das Lebenswerk von 12 Bienen steckt. Die wunderbaren Illustrationen setzen die Texte gekonnt in Szene. Bienen und das Bienensterben sind momentan ein großes Thema, auch im Kindersachbuch.

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.