Sofies Welt

Eigentlich als Jugendbuch gedacht, eingebettet in eine geheimnisvolle Rahmengeschichte, entfaltet  der Autor zusammen mit seiner Gesprächspartnerin Sofie einen spannenden und gleichzeitig sehr informativen Überblick über die europäische Philosophie- und Geistesgeschichte. Der Autor versteht es, aus einem großen Wissensschatz Wesentliches herauszuarbeiten und wichtige Zusammenhänge in einfachen, verständlichen Sätzen so zusammenzufassen, dass das Interesse des Lesers geweckt wird und ihn immer noch neugieriger macht. [Frühjahrsauslese 2017]

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.