Evolution oder das Rätsel von allem was lebt

Wie alt ist das Weltall? Wie entsteht eine neue Art? Was sind Gene? Was ist DNA? Wo ist das Leben auf der Erde entstanden? Gibt es außerirdisches Leben? Diese und viele weitere Fragen aus der Wissenschaft über den Menschen, die Natur und das Weltall beantwortet Schutten in seinem Jugendbuch. Auch auf Dinge, die wir noch nicht wissen, geht er ein. Die fast 200 Artikel sind jeweils kurz, aber ausgesprochen fundiert geschrieben. Zudem sind sie besonders anschaulich und lebendig; selbst komplizierte Dinge sind für Jugendliche gut verständlich, auch wenn ab und an mal ein mehrmaliges Lesen erforderlich ist.

Ein durch und durch gelungener Einstieg in eine komplexe Materie.

 

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.