In die neue Welt : eine Familiengeschichte in zwei Jahrhunderten

Cover

Ein kleines Dorf bei Hannover, 1869, Zeit der beginnenden Industrialisierung: Robert und Margarete wandern mit den Kindern Johannes (8) und Dorothea (6) nach Amerika aus. Über Hamburg gelangen sie per Schiff nach New Orleans und von dort nach New Steinberg in Nebraska. Etwa 150 Jahre und 5 Generationen später: In dem alten Haus wohnen nun Tom und Kim mit ihren Kindern Daniel (9) und Olivia (12). Als die auf dem Dachboden eine alte Umzugskiste mit Aufzeichnungen und Erinnerungen der Ur-Ur-Ur-Großeltern, beschließen sie, die Reiseroute zurückzuverfolgen und machen sich auf den Weg…

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.