Gut gelaufen, schlecht gelaufen

Cover

Zwei unterschiedliche Freunde spielen in diesem, mit wenigen Worten auskommenden, ausdrucksstarken Bilderbuch die Hauptrolle: Hase ist überzeugter Optimist, der für jede Situation eine Lösung parat hat. Maus sieht ständig schwarz und findet überall nur Negatives. Die beiden Freunde zeigen uns auf knallbunten Buchseiten, dass man jedes Ereignis je nach Lebenseinstellung ganz unterschiedlich sehen und wahrnehmen kann. Hase und Maus wollen ein Picknick machen, aber ausgerechnet da fängt es an zu regnen. Zum Glück hat Hase seinen Regenschirm dabei, aber der wird mitsamt der Maus in einen Baum geweht. Als die Freunde am Ende vom Blitz getroffen in einer Riesenpfütze landen, verliert die Maus zunächst die Nerven, aber sie hat auch dazugelernt!...
Ein gelungener Appell für eine optimistische Sichtweise.

Standort:
Kinderbibliothek
Bilderbuch

Mehr zu diesem Titel im MEDIENKATALOG der Stadtbibliothek.