Lesetipps

Die beiden Autorinnen spannen den Bogen von den ersten Anzeichen der Schwangerschaft bis zum Enkelkind. Denn Elternschaft hört nie auf und Stress und...

Weiterlesen

Die Autorin hat ihre demenzkranke Großmutter bis zu deren Ableben gepflegt. Seither setzt sie sich für ein öffentliches Umdenken in Sachen Demenz und...

Weiterlesen

Jocelyne ist in den besten Jahren, ihre Kinder sind aus dem Haus und sie hat einen kleinen Kurzwarenladen, den sie mit Liebe führt. Außerdem betreut...

Weiterlesen

Der Niederländer Drik de Jong ist Psychoanalytiker. Nach dem Krebstod seiner Frau nimmt er, noch trauernd, seine Arbeit wieder auf. Der verschlossene...

Weiterlesen

Nachdem sie W. Bootes Dokumentarfilm "Plastic Planet" gesehen hatte, beschließt die Autorin - zunächst für einen Monat - ein Experiment: plastikfrei...

Weiterlesen

Chronologisch geordnet und beginnend mit den ersten Rennwagen der Firma Benz um 1900 schildert der Autor unter Einbeziehung der gesellschaftlichen und...

Weiterlesen

"Galileo"-Moderator Gödde nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Welt körperlicher Extreme. Dabei geht es ihm weniger um Menschen auf der Suche...

Weiterlesen

Die Ich-Erzählerin Juliette ist nie berührt worden, denn wer sie berührt, muss sterben. Sie vegetiert in ihrer Zelle vor sich hin, bis Adam sie mit...

Weiterlesen

Nicole, schon als Baby zur Adoption freigegeben, wächst in der DDR als Heimkind auf. Wegen renitenten Verhaltens kommt sie mit 16 in den...

Weiterlesen

Kanada in den 1960er-Jahren: die Schwestern Maggie und Jenny leben mit ihren Eltern in einem kleinen Holzhaus in den Wäldern. Als ihr Vater bei einem...

Weiterlesen

Im Salzkammergut, in der Behaglichkeit eines kleinen Dorfes mit Schloss, wird dessen Besitzer, der über 90-jährige Baron von Gleinegg, auf einer Bank...

Weiterlesen

Callum kann Geister sehen und Unglücksfälle voraussagen. Dies ist nichts Ungewöhnliches für ihn. Aber er hält es geheim, um nicht aufzufallen. Selbst...

Weiterlesen

New York 1962: Ein Atomkrieg steht unmittelbar bevor und Scotts Vater hat für die Familie einen Atombunker bauen lassen. Als die Katastrophe eintritt,...

Weiterlesen

Venedig im 16. Jahrhundert ist dem Untergang nahe, wenn der Pakt zwischen den Wasserleuten und den Feuerleuten nicht erneuert wird. Millas Vater, ein...

Weiterlesen

Feste Stellen sind heutzutage rar im Zeitungswesen, also tut man alles Mögliche, um eine zu ergattern. Besonders, wenn man wie Caspar ein überzeugter...

Weiterlesen

Nach oben